Suche
  • carolineickhoff

Die 4 goldenen Samen deiner Gesundheit




1) Gesunde Grenzen

Was sind meine eigenen Bedürfnisse, Wünsche, Gedanken, Gefühle und Vorlieben? Beschäftige dich mit den Dingen, die du brauchst, willst und möchtest, um eine starke Selbstwahrnehmung zu schulen und zu entwickeln. Teile diese Dinge gerne mit Menschen in deinem Umfeld.

2) Nutze alle deine Sinne

Nicht nur Essen ist Energie. Nutze alle deine Sinne, um Energie in deinem Leben aufzunehmen. Wenn du etwas Schönes siehst, riechst oder fühlst, kannst du dir vorstellen, wie diese Energie zu dir fließt und das ganz ohne Kalorien.



Dein Geschenk, die goldenen Samen

Deine Gesundheit ist kein Zufall, sie ist etwas, dass du bewusst erzeugen kannst und das von dir bedingungslose Ehrlichkeit, einen liebevollen Umgang und aktive Handlung erfordert. Deine Intention sollte nicht nur sein, Gewicht zu verlieren, sondern eine langfristige Veränderung zu machen, um in deinem einzigartigen Körper zu wohnen, mit dem du ein Leben führst, das sich von innen heraus gut anfühlt. Du darfst noch mehr goldene Samen für dich in deinem Leben säen, die dir guttun und gesunde Verhaltensweisen verinnerlichen. Du kannst endlich langfristig und mit Leichtigkeit einen gesunden Lifestyle führen, der Spaß macht und einfach ist – es beginnt mit dem JA zu dir selbst!


Lese den gesamten Artikel auf:

https://complemeda.de/koerper/toxische-beziehung-mit-dem-essen/


Fragen und Bewerbungen zum Coaching:

info@carolineickhoff.com


Dein Start in eine wohltuende Ernährung:

https://elopage.com/s/carolineickhoff/einstieg-in-ernaehrung-kostenlose-pdf


Alles Liebe,

Carolin und das gesamte Team



0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen